Kantonaler Gerätewettkampf in Effretikon, 19./20. Mai 2007

 

Der zweite Wettkampf der Saison verlief für die Geräteturnerinnen aus Weiningen sehr erfolgreich. Von den gestarteten 27 Turnerinnen durften 22 eine Auszeichnung mit nach Hause nehmen. In der Kategorie 1 konnte sich Cathrin Schultheiss gegenüber dem ersten Wettkampf deutlich steigern und sie erreichte den sehr guten 7. Rang. Noch besser lief es ihrer Schwester Tina. Sie konnte sich mit hohen Noten am Boden und Reck als beste Zürcherin den 3. Platz von 256 Turnerinnen sichern. Die beste Platzierung der Weiningerinnen erreichte Silja Mohler. Mit der Höchstnote an den Schaukelringen erturnte sie in der Kategorie 4 den zweiten Rang. Dabei fehlte ihr nur gerade ein Zehntel zum Sieg. In der Kategorie 5B überraschte Anja Koller mit einem 10. Platz. Die Turnerinnen der Kategorie 6 turnten den ersten Wettkampf zur Qualifikation für die Schweizermeisterschaft. Die besten fünf der Kategorie dürfen im Herbst an der SM starten. Mit dem guten 4. Rang unter den Zürcherinnen konnte Steffi Gillard einen ersten Schritt dazu tun. Besonders gefreut hat sich Michelle Krautter. Sie konnte sich zum zweiten Mal hintereinander die letzte Auszeichnung sichern.

 

K1, 1999 und jünger:
7. Schultheiss Cathrin
30. Lieberherr Tanja
50. Gyr Olivia
89. Machaz Fiona

K1, 1998 und ältere:
33. Schai Rahel

K2:
3. Schultheiss Tina
41. Rhiner Yara
60. Perampieri Danila
66. Hodel Nikita
118. Müller Seraina

K3:
25. Bregy Janna
38. Fritschi Anita
54. Romanelli Alessia
65. Wigger Anja
69. Messmer Carla
90. Witschi Jennifer
112. Speidel Munja
173. Westermann Katharina

K4:
2. Mohler Silja
58. Nussbaum Selin
69. Trüb Laura

 

K5B:
10. Koller Anja
53. Sigg Adriana

K5A:
109. Wigger Eliane
110: Hoppler Janine

K6:
10. Gillard Steffi

37. Krautter Michelle