Kantonaler Geräteturnerinnentag in Volketswil, 27./28. Juni 2009

 

42 Weininger Geräteturnerinnen nahmen am kantonalen Geräteturnerinnentag in Volketswil am letzten Wettkampf vor den Sommerferien teil. Wiederum zeigten sie eine starke Teamleistung und erzielten einige Spitzenränge.
Allen voran überzeugte Silja Mohler in der Kategorie 5a. Mit sehr hohen Noten an den Schaukelringen (9.50) und am Sprung (9.60) konnte sie sich bei der Rangverkündigung die Silbermedaille umhängen lassen. Auch Alessia Romanelli (14. Rang), Nora Bataillard (23. Rang) und Janna Bregy (36. Rang) erhielten für ihre starken Leistungen eine Auszeichnung.
In der Kategorie 5b zeigte Anita Fritschi einen ausgeglichenen Wettkampf und erreichte damit den 7. Rang. Jennifer Witschi (20. Rang) konnte sich über ihren gelungen Salto am Sprung freuen, was ihr die Höchstnote von 9.45 einbrachte.
Mit 9.50 am Reck und 9.45 am Boden erhielt Fiona Trüb in der Kategorie 4 gleich zwei Höchstnoten. Sie erreichte damit den 6. Rang und klassierte sich damit zum dritten mal in Folge unter den besten zehn Mädchen.
In den Kategorien 1 bis 3 stachen vor allem die Turnerinnen aus der Kategorie 2 heraus.Mit dem 5. Rang von Alessia Schlatter, dem 16. Rang von Fiona Machaz und weiteren fünf Auszeichnungen zeigten sie eine starke Teamleistung. (nl)

 

K1, 2001 und jünger:
23. Nina Barandun
56. Ladina Jegi

K2:
5. Alessia Schlatter
16. Fiona Machaz
27. Svenja Wälti
27. Vera Benz
67. Yasmine Caldara
71. Saskia Jungen
80. Elisa Rosania

K3:
40. Tanja Lieberherr
72. Anna Okle
86. Olivia Rüttimann

K4:
6. Fiona Trüb

K5b:
7. Anita Fritschi
20. Jennifer Witschi
29. Anja Wigger

K5a:
2. Silja Mohler
14. Alessia Romanelli
23. Nora Bataillard
36. Janna Bregy