Bärencup in Thalwil, 31. Oktober 2010

Am letzten Wochenende im Oktober stand für die Turnerinnen der Jugend des Turnvereins Weiningen mit der Kantonalen Meisterschaft im Vereinsturnen der Jugend, dem sogenannten Bärencup, der letzte Wettkampf der Saison auf dem Programm. Der Wettkampf, an welchem für einmal nicht einzeln, sondern in Gruppen geturnt wird, ist für die Turnerinnen jeweils einer der Höhepunkte des ganzen Jahres.

Dieses Jahr waren die Weiningerinnen vor allem im Aerobic stark vertreten. Gleich zwei Paare und zwei Kleingruppen zeigten ihre Programme. Zuerst waren Janine und Wanda an der Reihe, welche ihr Programm aufgrund eines Ausfalls ganz kurzfristig einstudieren mussten. Sie liessen sich aber nichts anmerken und konnten zwischendurch dem Publikum sogar noch ein Lächeln zeigen. Danach waren Aleta und Flavia an der Reihe, welche mit ihrem sehr schwierigen Programm die Zuschauer und die Wertungsrichter überzeugen konnten.

Für die beiden Kleingruppen war es der erste Aerobicwettkampf. Dementsprechend gross war auch die Nervosität bei den Turnerinnen. Diese verflog aber aufgrund der grossartigen Unterstützung der ganzen Riege im Publikum schnell wieder. Beide Gruppen konnten ihre Schrittfolgen, Akrobatikelemente, Standwaagen und Liegestützen fast fehlerfrei zeigen und boten einen super Einstieg in dieser Disziplin.

Gespannt warteten die Turnerinnen, was für Noten sie für ihre Vorführungen erhalten. Gross war dann der Jubel, als fest stand, dass die Weinigerinnen die Plätze eins bis vier belegten.

Nach den Aerobicvorführungen stand dann noch der Gerätewettkampf auf dem Programm. Dieses Jahr wurde eine Bodenvorführung mit 34 Turnerinnen im Alter zwischen sechs und 13 Jahren einstudiert. Die Weiningerinnen konnten wie in den letzten Jahren mit ihrer Synchronität und vor allem ihrer Ausstrahlung überzeugen. Gespannt warteten die Turnerinnen bei der Rangverkündigung welcher Rang dafür herausschaute. Und gross war die Freude der Turnerinnen, als auch bei dieser Kategorie der Sieg der Weiningerinnen verkündet wurde.

Somit waren alle zufrieden, dass sich der grosse Aufwand im Training gelohnt hat.

 

 

Aerobic:

1.  Olivia, Yara, Tina, Munja und Anja     9.48

2.  Aleta und Flavia     9.26

3.  Wanda und Janine     9.25

4.  Nikita, Tanja, Seraina und Cathrin     9.08

 

Geräteturnen, Kategorie B

1.         Jugen TV Weiningen            9.48