Bärencup in Maur, 26. Oktober 2008

 

 

 

Zwei Podestplätze für die Geräteturnerinnen am Bärencup

An der Kantonalen Meisterschaft im Vereinsturnen der Jugend (Bärencup) konnten die Turnerinnen der Geräteriege Weiningen gleich mit zwei Vorführungen überzeugen.
Die älteren Turnerinnen brachten die Zuschauer mit einer beinahe perfekten Vorführung am Schulstufenbarren zum Staunen. Die Leistung muss aufgrund der Tatsache, dass es sich für die Weiningerinnen an diesem Gerät um eine Premiere handelte noch höher eingestuft werden. Mit der sehr hohen Note 9.37 und dem 2. Rang hinter Flachtaal (9.44) wurde der Sieg nur knapp verpasst.
Bei der zweiten Vorführung turnten dann auch die jüngeren Weininger Mädchen mit. Die total 32 Turnerinnen im Alter von 6 bis 14 Jahren zeigten eine sehr gelungene Darbietung am Boden. Sie überzeugten die Zuschauer und die Wertungsrichter vor allem mit einer sehr guten Synchronität.
Diese Leistung wurde mit der Note 9.32 belohnt, was zum hervorragenden 3. Rang reichte. So durften dann bei der Rangverkündigung alle Weininger Turnerinnen auf das Podest steigen und gleich zwei der begehrten Bären als Auszeichnung entgegennehmen. (nl)